Beiträge steigen um bis zu 25%

Bei vielen Privaten Krankenversicherungen steigen die Beiträge nach Angaben von Spiegel Online enorm an. Genannt wurden im selben Atemzug die Versicherungen: Continentale, Hallesche, Bayerische Beamtenversicherung und Union. Was auf die Kunden dieser Versicherungen zukommt.

Nur einzelne Tarife viel teurer

Gleich am Anfang des Artikels eine kleine Entwarnung. Das Horrorszenario der Prämiensteigerung um bis zu 25% tritt nur in einigen Tarifen, nicht in allen auf. Durchschnittlich erhöhen die Privaten Versicherer ihre Beiträge “nur” um 2-3%. Als Gründe werden gestiegene Kosten und die Einführung der Unisex-Tarife genannt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *